Prämisse

Das Presbyterium ist sich in der Zeit der Gefährdung seiner besonderen Verantwortung für den Schutz des Lebens und der Nächsten bewusst. Ziel aller im Folgenden beschriebenen Schutzmaßnahmen ist es, Infektionsrisiken zu minimieren, damit Gottesdienste, Gruppen, Chöre und Veranstaltungen nicht zu Infektionsherden werden.

Wir schließen uns weitgehend den Empfehlungen der Evangelischen Kirche von Westfalen an.